© Funkhaus Landshut

Eiskalt: Einbrecher dringt in Landshuter Eisstadion ein

Das runderneuerte Landshuter Eisstadion macht einen guten Eindruck.
Da muss doch was zu holen sein, denkt sich wohl ein Einbrecher.
Er dringt in das Stadion ein, erbeutet aber nur ein paar Euro.
Dafür liegt der Schaden bei mehreren tausend Euro, weil der Täter Glasscheiben und Schlüsselkästen beschädigt hat.