© EV Landshut

Eispiraten entern den EV Landshut

Wunden lecken ist beim EV Landshut angesagt.
Nach der Derby-Niederlage am Freitag springt auch gestern Abend kein Sieg raus.
Trotz viel Einsatz schafft es der EVL nicht gegen Crimmitschau.

Am Ende verlieren die Landshuter mit 3:4 in Sachsen.
Damit bleibt der EVL im Tabellenkeller der DEL2.
Übermorgen muss das Team schon wieder nach Sachsen.
Gegner sind dann die Dresdner Eislöwen.