Eispiraten und Tigers warten auf den EVL

Einen Schiffbruch auf dem Eis wollen die Spieler des EV Landshut heute unbedingt vermeiden:
Die Eispiraten Crimmitschau  sind zu Gast am Gutenbergweg – und sie werden kämpfen.
Für die Mannschaft aus dem Osten geht es nämlich ums nackte Überleben – sie liegen in der Tabelle auf dem letzten Platz.
Aber auch unsere Eishockey-Jungs wollen beweisen, dass sie keine Landratten sind.
Das erste Drittel im Landshuter Eisstadion beginnt heute um halb 8.
Am Sonntag geht es für den EVL dann zu den Bayreuth Tigers.