winter

Eisschrank Niederbayern

Hinter Niederbayern liegt eine eisige Nacht.
Der Kältepol überhaupt dürfte der Große Arber im Bayerischen Wald gewesen sein.
Noch um acht Uhr heute früh waren es dort minus 20 Grad.
Aber auch im restlichen Niederbayern waren es deutlich unter minus zehn Grad.
Und auch die nächsten Tage und Nächte bleiben eiskalt.