© Stadt Landshut

Eisstadion: Kaum Geld vom Bund

Da, wo sonst das Landshuter Eisstadion steht, befindet sich momentan eine große Baustelle.
Die Sanierung geht mit großen Schritten voran.
Wie die Landshuter Zeitung berichtet kommt in rund einem Monat das neue Dach, Anfang Oktober dann die Eisfläche.
Diese Neuigkeit ärgert die Zuständigen aber:
Die staatliche Förderung der Baumaßnahme fällt bisher nämlich sehr gering aus.
Erst vor kurzem ist die Bewerbung für ein Bundesförderprogramm ohne Begründung abgelehnt worden.
Jetzt müssen neue Gespräche geführt werden.