© flickr

Ekel-Streich in Landau mit üblen Folgen

Dieser Streich stinkt zum Himmel:
Unbekannte haben in der Halloween-Nacht in Landau eine übelriechende Flüssigkeit in den Motorraum eines Autos gegossen.
Eine Aktion mit Folgen:
Der Wagen kann danach tagelang nicht mehr benutzt werden.
Selbst eine Motorwäsche hat keine Abhilfe geschafft.
Bleibt zu hoffen, dass die Polizei den richtigen Riecher hat und die Übeltäter erwischt.