Elektromobilität auf der Landshuter Umweltmesse

Wie kann ich selbst mehr für die Umwelt tun und dabei vielleicht sogar Geld sparen?
Diese Fragen werden auch heuer auf der Landshuter Umweltmesse beantwortet.
Ein besonderer Schwerpunkt: Elektro-Mobilität.
Deshalb ist die Umweltmesse auch wieder das Ziel der Sternfahrt der E-Mobile am Samstag.
Über 100 Fahrzeuge aus ganz Deutscland und Österreich werden erwartet.
Auch das Bundes-Verkehrs-Ministerium hat sich angekündigt und kommt mit seiner "Roadshow Elektromobilität".
Die 14. Landshuter Umweltmesse dauert vom 29. bis 31. März, der Eintritt ist frei.
Rund 35.000 Besucher werden erwartet.

Organisator Rudi Schnur im RADIO TRAUSNITZ Interview
Aussteller Stefan Dietz von EVUM Motors stellt auf der Landshuter Umweltmesse erstmalig seinen E-LKW vor
Ernährung ist auch ein Schwergebiet der Landshuter Umweltmesse. Gesundes Essen gibt es von Václav Lerch und Adifit