© Pixabay

Elfjähriger landet betrunken im Krankenhaus

Da kann man nur die Hände über dem Kopf zusammenschlagen.
Eine Schulleiterin aus Niederbayern meldet der Polizei einen total betrunkenen Elfjährigen.
Passiert ist das im Landkreis Freyung-Grafenau.
Mit Verdacht auf Alkoholvergiftung kommt hier der Schüler ins Krankenhaus.

Die Polizei findet raus, dass der Elfjährige zusammen mit einem Mitschüler eine Flasche Whiskey geklaut hat.
Zusammen haben sie den hochprozentigen Alkohol dann getrunken.
Die Polizei hat das Jugendamt eingeschaltet.