© Pixabay

Endlagersuche in Niederbayern wird weiter diskutiert

Eines Tages ist es soweit:
Dann braucht es in Deutschland ein Endlager für den Atommüll.
Im Gespräch ist auch der Standort Niederbayern, vor allem im Bereich des Bayerischen Walds.

Lokalpolitiker vor Ort wollen das verhindern.
Freyung-Grafenaus Landrat Sebastian Gruber sagt zum Beispiel:
Das Endlager sei ein Thema, das ganz Niederbayern betrifft.
Darum hofft er bei der nächsten Konferenz zur Endlagersuche auf viele teilnehmende Bürger.
Sie sollen bei der Veranstaltung am Wochenende ihre Bedenken mitäußern.

Anmeldungen für die Konferenz am 6. und 7.August sind online unter fachkonferenz-anmeldung.de möglich.