© EVL

ENDLICH ein Sieg für den EVL!

Beim EV Landshut ist ENDLICH Aufatmen angesagt!
Nach vier Niederlagen in Folge gewinnt die Mannschaft von Cheftrainer Axel Kammerer gestern Abend gegen die Löwen Frankfurt.
Mit 5:2 – und das auch noch daheim!
Kein Wunder, dass die Stimmung im Stadion am Gutenbergweg nicht zu toppen war.
Auf dem Sieg ausruhen ist allerdings erstmal nicht drin.
Morgen Abend geht’s für die Landshuter zum bayerischen Derby nach Kaufbeuren.