© Funkhaus Landshut

EON-Chef gegen längere Laufzeit von Isar2

Vor allem CSU-Politiker fordern gerade eine Laufzeitverlängerung auch für das Atomkraftwerk Isar2.
Aber:
Der EON-Chef strahlt nicht gerade vor Glück bei diesem Thema.
Und er stellt jetzt klar:
„Für uns ist die Sache beende“
Eine Verlängerung des Atomkraftwerkes Isar II wird es nicht geben, sagt EON-Boss Leo Binbaum
Weil das Thema zu emotional und der Energieertrag zu gering sei.