© Pixabay

Erdbeben in Kroatien: Ausläufer auch in Niederbayern

In Kroatien bebt gestern die Erde – und das ist offenbar bis nach Niederbayern zu spüren.
Vor allem im Raum Passau soll die Erde Berichten zufolge gezittert haben.
Teilweise haben Schränke gebebt oder Flaschen gewackelt.
Zu Polizeieinsätzen ist es nicht gekommen, heißt es.
Der Erdstoß in Kroatien hatte eine Stärke von 6,4.