landshut

Erfolgreicher „Brückenkurs“ am Gymnasium Seligenthal

Er ist ein absolutes Erfolgsmodell:
Der sogenannte „Brückenkurs“ am Gymnasium Seligenthal.
Bereits zum fünften Mal wird der Kurs jetzt durchgeführt.
Er soll internationalen Jugendlichen auf dem Weg zur Mittleren Reife oder zum Abitur helfen.
Und weil das Projekt so ein Erfolg ist werden Stadt und Landkreis Landshut auch weiterhin die Kosten von rund 89.000 Euro übernehmen.