tier, tiere, © Funkhaus Landshut

Erfolgreicher Kampf gegen Bienenseuche

Wenn ein Imker „Amerikanische Faulbrut“ hört, gehen bei ihm alle Alarmsirenen an.
Denn Bienenseuche tötet die Brut des Bienenvolks
Wenn die Seuche ausgebrochen ist starten die Behörden viele Maßnahmen, um eine weitere Verbreitung zu verhindern.
Im Landkreis Rottal-Inn mit Erfolg.
Hier ist die „Amerikanische Faulbrut“ in der Gemeinde Roßbach bekämpft worden.
Damit ist auch der eingerichtete Sperrbezirk ab sofort aufgehoben.