© Finanzamt Landshut

Erfolgreiches Energiemanagement am Finanzamt Landshut

Mit Zahlen können Finanzbeamte ja bekanntlich umgehen.
Und jetzt sorgt das Finanzamt Landshut selbst für eine äußerst positive Zahl.
Denn im vergangenen Jahr wurden fast 50% Energie eingespart.
Möglich war das durch eine Solaranlage auf dem Dach, durch das Biomasseheizkraftwerk der Stadtwerke und durch das Verhalten der Mitarbeiter.
Die achten nämlich besonders darauf, keine Energie zu verschwenden.

Bild: ganz links Ausbildungsleiterin Renate Hartl, 4. v. rechts Amtsleiterin Elisabeth Fett, ganz rechts Energiemanager Willi Forster und Steuersekretäranwärter vor dem Symbol der Energiewende des Finanzamtes, der neugestalteten Sonne.