© Pixabay

Ergolding streicht Faschingskirta 2022

Nix mit der fünften Jahreszeit:
Unsere Narren in Niederbayern haben die aktuelle Faschingssaison so gut wie abgeschrieben.
In die Absagen reiht sich jetzt auch Ergolding im Landkreis Landshut ein.

Der traditionelle Faschingskirta  im Februar findet nicht statt.
Der sollte eigentlich am Faschingssonntag für Spaß sorgen.
Aber wegen der vielen Unsicherheiten hat der Ergoldinger Gemeinderat entschieden, dass der Faschingskirta 2022 ausfällt.

„Ob 3G, 2G oder 2G+ -Regelung – für eine Veranstaltung im Freien und in dieser Größenordnung ist eine Kontrolle bzw. Zugangsbeschränkung nicht vorstellbar.“, sagt der Leiter der Kulturabteilung Georg Reitmaier.
Es besteht also keine Planungssicherheit.
Auch die Beschicker und Umzugsteilnehmer stünden vor großen Herausforderungen, wie die Erstellung und Einhaltung von umfangreichen Hygiene-Konzepten.