© Pixabay

Ergoldsbacher „Poltergeister“ erwischt

Monatelange terrorisieren „Poltergeister“ die Bewohner eines Hauses in Ergoldsbach.
Bei Einbruch der Dunkelheit klingeln die Täter oder schlagen gegen die Haustür.
Wer dahinter steckt, bleibt lange ein Rätsel.
Bis gestern.
Da donnern die Täter wieder gegen die Tür, werden aber erwischt.
Die „Poltergeister“ sind vier Jugendliche.
Sie bekommen Anzeigen.
Warum sie die Hausbewohner monatelange geärgert haben, ist nicht bekannt.