technik

Erneut falsche Polizisten am Telefon

Wieder werden aus Niederbayern Anrufe von falschen Polizisten gemeldet.
Diesmal wurden drei Personen aus Rottenburg angerufen.

Die Anrufer geben sich jeweils als Ermittler der Kripo aus.
Sie behaupten, dass ganz in der Nähe ein Einbrecher festgenommen wurde.
Der habe einen Zettel mit dem Namen des Angerufenen dabei gehabt.
Der falsche Polizist will wissen, ob und wieviel Bargeld oder Schmuck im Haus ist.
Es ist tatsächlich schon vorgekommen, dass arglose Bürger ihre Wertsachen den falschen Polizisten bei einem späteren Treffen ausgehändigt haben.
Die Polizei empfielt deshalb dringend, nicht auf derartige Anrufe einzugehen und stattdessen die „richtige“ Polizei zu informieren.