© Stadt Landshut

Erneut verschärfte Corona-Regeln in Landshut

Über die Feiertage geht die Kurve leider wieder nach oben:
Stand gestern liegt die 7-Tage-Inzidenz im Stadtgebiet von Landshut bei über 300.
Darum verschärft die Stadt wieder die Corona-Maßnahmen.
Bei Demonstrationen sind künftig nur maximal 10 Teilnehmer erlaubt.
Gottesdienste sind auf 100 Personen im Gebäude, oder 200 im Freien beschränkt.
In Seniorenheimen dürfen Angehörige nur für eine Stunde besucht werden.
Die Maßnahmen gelten ab heute.