Erotisches Weihnachtsgeschenk für Freundin gestohlen

Seit letztem Sommer beschäftigt die Polizei eine ganze Serie von Einbrüchen in Bad Birnbach.
Jetzt ist den Beamten bei einer Verkehrskontrolle ein 45-jähriger Ungar ins Netz gegangen, der dringend tatverdächtig ist.
Die Ermittlungen haben ergeben, dass er für mindestens zwei Einbrüche verantwortlich ist.
Unter anderem steigt er vor Weihnachten in das Lager einer Paketzustellungsfirma ein, um die Päckchen nach einem Geschenk für seine Freundin zu durchwühlen.
Er klaut u.a. einen Erotikartikel, den die Polizisten bei einer späteren Wohnungsdurchsuchung wiederfinden.
Der romantische Wiederholungstäter sitzt jetzt in U-Haft.