polizei

Erpresserring aufgeflogen: Staatsanwaltschaft Landshut ermittelt

Großeinsatz der Polizei gestern bei Hannover.
Die Polizei lässt einen mutmaßlichen Erpresser-Ring auffliegen.
Mehrere Männer werden dabei festgenommen.
Sie sollen im November vergangenen Jahres in Niederbayern einen Mann erpresst haben.
Er sollte den Tätern einen vierstelligen Betrag bezahlen, andernfalls würden sie ihm Gewalt antun.
Laut Landshuter Staatsanwaltschaft zahlte das Opfer, bevor ihm wohl schlimmeres passiert wäre. In welchem Verhältnis Opfer und Erpresser zueinander standen, sollen die weiteren Ermittlungen ans Licht bringen.