© Pixabay

Erzieherinnen in Pfarrkirchen positiv auf Corona getestet

Das Coronavirus greift wieder mehr und mehr um sich.
Das macht sich auch im Landkreis Rottal-Inn bemerkbar.
Hier werden übers Wochenende 16 Neuinfektionen gemeldet.
Darunter sind auch zwei Erzieherinnen in der Kindertagesstätte Maria Ward in Pfarrkirchen.
Die sogenannte Mondgruppe ist vorerst geschlossen und in Quarantäne.
Das Landratsamt hat jetzt alle Hände voll zu tun, um Kontaktpersonen zu ermitteln:
Unter ihnen sind möglicherweise auch Kinder aus anderen Gruppen.