© Pixabay

Es geht rund in Simbach am Inn

Pünktlich zum Ende der Volksfestsaison sind in Bayern wieder Volksfeste erlaubt.
Weil das grüne Licht erst jetzt kommt, gibt es in einen Städten Ersatzveranstaltungen.

Wie denn Gallimarkt-Park in Mainburg oder ab heute das Herbstvergnügen in Simbach am Inn.
Um 13 Uhr geht´s los.
Es gibt Fahrgeschäfte, Buden und einen Biergarten.
Auf dem Platz sind maximal 950 Personen erlaubt.
Auch beim Herbstvergnügen in Simbach am Inn gilt die 3G-Regel.