Es geht um alles oder nichts für den EVL

Der EV Landshut steht mit dem Rücken zur Wand.
Wenn der EVL heute das Playoff-Spiel gegen Essen versemmelt, ist die Saison für Landshut gelaufen.
Trainer Axel Kam­me­rer denkt noch nicht an´s aufgeben.
Für den Coach ist aber auch klar:
„Wir müssen besser spielen“
Heute also Spiel Nummer drei im Best of Five-Modus.
Nach zwei Niederlagen gegen die Moskitos Essen gilt das Motto:
Siegen oder fliegen.
Wer den EVL unterstützen will:
Um 19 Uhr 30 geht´s heute im Stadion am Gutenbergweg los.