© Polizeiinspektion Landshut

Es hat sich ausgesprayt…

Die Polizei hat eine Serie von Graffiti-Schmierereien in Landshut aufgeklärt.
Bei drei jungen Männern im Alter von 19 bis 27 Jahren haben jetzt die Handschellen geklickt.
Mindestens 15 „Kunstwerke“ gehen auf das Konto der Schmierfinken.
Nichts ist vor den Sprayern sicher: Hauswände, Trafostationen, Müllcontainer, Fensterscheiben…
Ein Zeuge bringt die Polizei schließlich auf die Spur der Sprayer.