© Pixabay

Es wird eng für den Feuersalamander

Naturschützer in Simbach schlagen Alarm.
Der Feuersalamander könnte in Region vor dem Aussterben stehen.
In den letzten Jahren ist die Lage für die seltenen Amphibien immer dramatischer geworden, so die Aktiven des Bund-Naturschutz.
2016 vernichtete zum Beispiel das extreme Hochwasser die Salamander-Nachkommen.
Vergangenes Jahr machte den Amphibien die langanhaltende Trockenheit zu schaffen.
Die Naturschützer fordern nun Maßnahmen, um die übrig gebliebenen Feuersalamander in der Region zu retten.