© BMW

Essenbach hofft auf Logistikzentrum

Rund 200 neue Arbeitsplätze könnten in Essenbach entstehen.
Denn Essenbach ist als möglicher Standort eines neuen Logistikzentrums für BMW im Gespräch.
Gestern hat der Marktgemeinderat sein grundsätzliches Okay dafür gegeben.
Die B 15 neu sollte zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme aber zumindest provisorisch an die A 92 angebunden sein, hieß es.

Geplant ist die Erstellung einer Logistikhalle, die an BMW vermietet würde.
Aus Essenbach könnten dann Teile in das Forschungs-und Innovationszentrum in München geliefert werden.
Entscheidet sich BMW für den Standort Essenbach, soll der Betrieb im Jahr 2020 starten.
Noch ist aber alles offen.