wetter, © Pixabay

Etwas analoges Ferienprogramm in Landshut

Ein digitales Ferienprogramm – das bietet die Stadt Landshut in diesem Jahr den Kindern und Jugendlichen.
Zum Glück gibt es aber auch ein paar Sachen, die nicht nur online gemacht werden können.
Die VHS Landshut hat einige neue Veranstaltungen im Angebot.
Zwischen dem 18. August und 3. September.

In den Kursen können sich die Ferienkinder künstlerisch austoben.
Kinder können in künstlerischen Kursen wie „Malen mit Aquarell“, „Filzen“, „Arbeiten mit Ton“ oder einer „Kerzenwerkstatt“ ihrer Kreativität freien Lauf lassen.
Auch technisches Geschick kann bei der „Roboter-Programmierung“ oder bei „Fotokursen für Jugendliche“ unter Beweis gestellt werden.

Alle Infos dazu gibt es hier.