© Funkhaus Landshut

EV Landshut bietet Einblicke in (fast) fertigen neuen Eistempel

Viele fleißige Hände haben mit angepackt, um dem EV Landshut ein neues Schmuckkästchen zu bauen.
Das neue Eisstadion ist so gut wie fertig – am 31. Oktober soll es wieder Spitzen-Eishockey vor den eigenen Fans geben.
EVL-Geschäftsführer Ralf Hantschke hat uns durch die fast fertige Baustelle geführt.
Er blickt schon voraus auf die Eröffnung

Das neue Eisstadion ist unter anderem mit Logenplätzen modernisiert worden.
Auch bessere Sitzplätze und neue Oberränge verschaffen dem sanierten Eisstadion am Gutenbergweg ein neues Gesamtbild

© Funkhaus Landshut
© Funkhaus Landshut
© Funkhaus Landshut
© Funkhaus Landshut