© EVL

EV Landshut feiert mit den Fans Saisoneröffnung

Das Landshuter Eisstadion ist gerade eine riesen Baustelle.
Aber irgendwo muss sich der EVL ja auf die neue Saison vorbereiten.
Also weicht das Team nach Moosburg aus.
Hier startet am Montag im Eisstadion das Training.
Wer sich die neue Mannschaft anschauen will, kann das ab  16 Uhr 30 gerne machen.

Die offizielle Mannschaftsvorstellung ist dann am 26. August auf der Landshuter Dult in Sophies Alm.
Ab 17 Uhr 30.
Die Fans dürfen sich auf spannende Interviews und vor allem die Vorstellung der Neuzugänge freuen, teilt der EV Landshut mit.