© Foto: EVL

EV Landshut mit Tor-Feuerwerk

Richtig happy sind die Fans des EV Landshut.
Ihre Mannschaft hat gestern Abend eine tolle Leistung gezeigt.
Mit 7:3 hat der EVL gegen Selb gewonnen.
Trainer Axel Kammerer war sehr zufriedenmit seinem Team.
Besonders dem 17-jährigen Debütanten Mario Zimmermann bescheinigte er eine „Bombenleistung“.

Morgen kann der EV Landshut dann zeigen, ob der Knoten tatsächlich geplatzt ist.
Ins Landshuter Eisstadion kommt der EV Weiden.
Um 18 Uhr geht´s los.