© EVL

EV Landshut will Eislöwen zähmen

Das Sportliche war beim EV Landshut zuletzt eher im Hintergrund.
Stattdessen ging es viel um Corona und Spielverschiebungen.
Heute soll aber wieder der Puck im Mittelpunkt stehen.

Die Landshuter sind daheim gegen die Dresdner Eislöwen gefordert.
Und haben noch eine Rechnung offen.
Das letzte Spiel gegen die Sachsen hat der EVL denkbar knapp mit 2:3 nach Verlängerung verloren.
Los geht’s in der Fanatec Arena um 19:30 Uhr