© EVLandshut

EVL in Schottland

Vom niederbayerischen Sommer in den britischen Herbst.
So schauts momentan für den EV Landshut aus.
Denn die Jungs sind gerade auf dem Schottland Trip.
Neben einer Stadtbesichtigung von Edingburgh stehen auch zwei Testspiele in Kirkcaldy auf dem Programm.
Das eine oder andere Guinness ist schon drin.
Aber die beiden Testspiele sind wichtiger, sagt Trainer Axel Kammerer.
Und erstaunlich rund 20 Edelfans des EVL sind in Schottland mit dabei.