© RitaTahedl

EVL jubelt in Heilbronn

Der erste Schritt ist gemacht. Nach dem 4:1 Erfolg im Schwabenland hat sich der EV Landshut eine gute Ausgangsposition für das Play-Off-Ticket geholt. Und morgen Abend können die Jungs zuhause dann schon alles klar machen. Voraussetzung natürlich ein erneuter Sieg gegen die Heilbronner Falken.  In dem Heimspiel kann der EVL rund 3300 Fans ins Stadion am Gutenbergweg reinlassen.