EVL leiht sich Stürmer aus

Der EV Landshut reagiert auf die anhaltende Verletzten-Misere und leiht sich für 4 Wochen den DEL2-Stümer Viktor Lennartsson von den Lausitzer Füchsen aus Weißwasser.
Der 24-jährige Schwede bestritt bisher 15 Spiele für die Füchse und erzielte dabei 12 Scorerpunkte (5 Tore und 7 Assits).
Cheftrainer Axel Kammerer freut sich über die Verstärkung:
„Viktor ist ein junger, hungriger und schneller Außenstürmer mit einem sehr guten Handgelenkschuss“ so der Trainer.
Viktor Lennartsson wird bereits beim morgigen Spiel in Lindau mit der Nummer 62 für den EVL auflaufen.