© MartinKolbeck

EVL präsentiert sich als Mentalitätsmonster

Der Jubel beim EV Landshut nach dem 6 Punkte Wochenende zum DEL 2 Start ist riesig. Zweimal holten die Jungs dabei einen 2 Tore Rückstand auf. In Crimmitschau war es ein perfekter Endspurt mit 3 Toren in einer Minute. Und gestern im Heimspiel gegen den Meisterschaftsfavoriten Frankfurt drehte der EVL das Match mit einer Top-Leistung im letzten Drittel.