EVL sendet ein Lebenszeichen im Allgäu

Na also, geht doch!
Das werden sich die Fans des EV Landshut gestern gedacht haben.
Der EVL hat seine Durststrecke von vier Niederlagen in Folge beendet – und wie!
Mit 7:3 gewinnen die Eishockey-Jungs auswärts beim bayerischen Rivalen in Kaufbeuren.
Der Sieg gibt hoffentlich Selbstvertrauen für das nächste bayerische Derby.
Das ist bereits am kommenden Freitag – da sind die Landshuter zu Gast in Bad Tölz.