© GeorgGerleigner

EVL trennt sich von Axel Kammerer

Es hat sich angedeutet.  Axel Kammerer ist nicht mehr der sportliche Leiter des EV Landshut. Der 57 jährige wurde nach der Saisonanalyse freigestellt. Kammerer war vergangenes Jahr für die Kaderzusammenstellung verantwortlich. Und die hat bis auf wenige Ausnahmen einfach nicht gepasst. Die Aufgaben des sportlichen Leiters beim EVL werden nun intern neu geregelt. Wie zu hören war, übernimmt Trainer Heiko Vogler auch einige Aufgabengebiete des sportlichen Leiters.