© EV Landshut

EVL vor schweren Aufgaben gegen Frankfurt und Crimmitschau

Noch einmal den Eishockey-Schläger polieren, dann geht’s im Grunde schon wieder los.
Die Spieler des EV Landshut brennen wieder darauf, aufs Eis zu gehen.
Heute Abend gibt’s Besuch aus Hessen:
Die Löwen Frankfurt sind ab halb acht zu Gast in Landshut.
Am Sonntag wartet eine Dienstreise nach Sachsen auf den EVL:
Dann geht es auswärts zu den Eispiraten nach Crimmitschau.