Ex-Frau dreht durch: Explosion in Wohnhaus

Es sind unglaubliche Szenen, die sich am Wochenende in Wallersdorf abspielen.
Zeugen wählen die 110, weil eine Frau in ein Haus einbricht.
Nur wenig später knallt es – eine Explosion, es brennt.
Die Polizei kommt und findet in der Einfahrt des Grundstücks die Frau, sie blutet stark.
Die Explosion hat sie schwer verletzt.
Dann kommt raus:
Es ist die Ex-Frau des Hausbesitzers.
Der und sein Sohn sind zum Glück nicht da, als 43-Jährige das Feuer legt.
Motiv:
Möglicherweise psychische Probleme.
Das Haus in Wallersdorf ist wohl komplett zerstört.
Die Polizei sucht Zeugen.