© Quelle:Polizei

Exer in Simbach am Inn unterwegs

Einen Riesenschreck hat gestern Nachmittag eine Frau in Simbach am Inn erlebt. In der Nähe des ehemaligen Krankenhauses tauchte plötzlich ein Mann auf und entblößte sich. Anschließend flüchtete der ca. 25 jährige Exhibitionist in Richtung Rennbahncenter. Die Beschreibung: Er ist ca. 1.80 bis 1.85 Meter groß. Er hat einen südländischen Teint, dunkelbraune bis schwarze Haare.
Bekleidet war der hochdeutsch sprechende Mann mit einer dunklen Jogginghose und einer senfgelben übergroßen Kapuzenjacke. Besonders auffällig waren die quietschenden Turnschuhe.