Wollte er Drogen herstellen? Explosion in der Wohnung

Ein Mann hantiert mit gefährlichen Substanzen herum – und das geht in Auge.
In der Wohnung in Riedlhütte fliegt ihm das Zeug um die Ohren.
Der 39-Jährige wird bei der Explosion schwer an der Hand verletzt.
Als sich Experten der Polizei in der Wohnung umschauen, finden sie Spuren von Schwarzpulver.
Außerdem entdecken sie ein Chemielabor.
Ob der Mann Sprengstoff oder Drogen herstellen wollte, wird jetzt untersucht.
Ein terroristischer Hintergrund ist aber wohl auszuschließen.