© Foto: Pixabay

Explosion macht Nachbarn wach

Ein lauter Knall hat einige Dingolfinger aufgeschreckt.
Schuld war eine Explosion.
Es ist gestern Abend um kurz vor neun:
Da nehmen sich vier Jugendliche einen Zigarettenautomaten vor.
Mit Gas sprengen sie den Automaten auf, um an den Inhalt zu kommen..
Der laute Schlag macht aber die Nachbarn aufmerksam.
Die Jugendlichen rennen weg – die Zigaretten müssen sie liegen lassen.
Weil eine solche Explosion hochgefährlich ist, gilt die Sprengung als schwere Straftat.