Fahrer „fliegt“ BMW schrottreif

Kommt ein BMW geflogen…
In Freising spielen sich Szenen wie in einem Actionfilm ab.
Mitten in der Stadt gerät der BMW außer Kontrolle.
Der Wagen knallt gegen eine Begrenzungsmauer und hebt dann ab.
Dann macht der BMW bei einer „Zwischenlandung“ einen Polo platt, knallt gegen eine Hausmauer und landet in einem Vorgarten.
Nach der Bruchlandung klettert der Fahrer nur leicht verletzt über das Schiebedach aus einem total kaputten Auto.
Passanten sind völlig fassungslos.
Insgesamt liegt der Schaden bei etwa 50 000 Euro.