Fall Maurice: Nebenkläger legen Revision ein

Für sie ist der Fall noch nicht abgeschlossen!
Zwei Nebenkläger haben vor dem Landgericht Passau Revision eingelegt.
Es geht um den Fall des totgeprügelten Maurice.
Der Anwalt der Mutter will drei der gefällten Urteile anfechten.
Und schon heute Mittag hat der Anwalt des Vaters Revision angekündigt.
Er hatte für zwei der Angeklagten deutlich höhere Strafen gefordert.
Die Urteile sollen jetzt erneut geprüft werden.
Noch bis zum Donnerstag hat auch die Verteidigung Gelegenheit, in Revision zu gehen.