© pixabay

Fall Maurice: Zeugen widersprechen sich selbst

Zwei Verhandlungstage sind rum und es ist immer noch kein Durchbruch in Sicht!
Der Fall Maurice, der aktuell vor dem Passauer Landgericht verhandelt wird, wird immer verzwickter.
Zeugen werden stundenlang befragt – im Endeffekt widersprechen sie sich aber gegenseitig.
Von den Angeklagten – vier Jugendliche und zwei junge Erwachsene – kommt auch nichts Sinnvolles.
Heute geht der Prozess schon weiter!
Der 15-jährige Maurice wird im vergangenen Jahr bei einer Schlägerei so schwer verletzt, dass er an den Folgen stirbt.