© Polizei

Falschgeld und Drogen gebunkert

Jede Menge Falschgeld und Drogen hat die Polizei in Saal an der Donau im Landkreis Kelheim entdeckt.

Der Besitzer: Ein 26-Jähriger! Dieser hatte im Internet Waren angeboten, diese aber nach Eingang des Geldes nie versendet.
Bei einer Wohnungsdurchsuchung stellten die Beamten dann außerdem 100.000 Euro Falschgeld sicher und eine Marihuana-Aufzuchtanlage.

Gegen den Niederbayer wurde Haftbefehl erlassen, er sitzt nun in der JVA Regensburg.