polizei

Familiendrama mit zwei Toten

Nachbarn bemerken aus einem Haus in Taufkirchen im Landkreis Erding Verwesungsgeruch.
Den Bewohner haben sie seit Wochen nicht mehr gesehen.
Gestern Abend schaut die Polizei nach – und findet die Leiche des 81-jährigen Bewohners.
Alles sieht nach einem Gewaltverbrechen aus.
Vermutlich ist der Rentner schon länger tot.

Wenig später durchsucht eine Spezialeinheit der Polizei das Einfamilienhaus in Taufkirchen.
Und findet im Keller noch eine Leiche – es ist der Sohn des toten Rentners.
Die Ermittler gehen davon aus, dass der Mann seinen Vater schon vor längerer Zeit getötet hat.
Sich selber hat er dann wohl aber erst kurz vor dem Eintreffen der Polizei umgebracht.
Die beiden Leichen werden jetzt untersucht:
Davon erhofft sich die Polizei weitere Hinweise zur Aufklärung der Tat.