© Pixabay

Fans gehen ins „Auge“

Die etwas Älteren unter uns vergessen wahrscheinlich nie die Fußball-WM 1990.
Unter Franz Beckenbauer wird Deutschland Weltmeister.
Mit im Team damals:
Der Niederbayer Klaus Augenthaler.
Von den Fans liebevoll „Auge“ genannt.
Sein Heimatverein ist der FC Vilshofen.
Und der hat ein neues Stadion gebaut.
Das heißt:
„Klaus Augenthaler-Stadion“
Und an diesem Wochenende wird es mit einer großen Feier eingeweiht.