© Pixabay

Fast überall ruhige Lage auf den Intensivstationen

Droht unserem Gesundheitssystem der Kollaps?
Ja, meint die Politik und verhängt ab Montag den Lockdown light.
Aber wie ist die Lage auf den Intensivstationen unserer Krankenhäuser?

Laut intensivregister.de liegen aktuell im Landkreis Rottal-Inn drei Corona-Patienten in Intensivbetten
Die gleiche Anzahl wird für den Bereich Landshut gemeldet.
In der Region Passau liegen sieben Menschen mit Corona auf Intensivstationen, ein Patient im Landkreis Freyung-Grafenau.

Im restlichen Niederbayern und auch in den oberbayerischen Landkreisen Erding, Freising, Mühldorf und Altötting müssen keine Corona-Patienten intensivmedizinisch behandelt werden.
Alle Zahlen finden Sie hier.